Mannheim

Es war mal wieder soweit. Endlich konnten wir unsere Termine mit denen unseres (Stief)Sohnes und seiner Freundin unter einen Hut bringen.

Auf der Hinfahrt (Freitag) machten wir einen Zwischenstopp incl. Übernachtung in Speyer in der Nähe des Technikmuseums. Ein Stellplatz direkt am Rhein. Man glaubt nicht, wie viele Schiffe unterwegs sind.

Am nächsten Tag fuhren wir dann nach Mannheim um mal wieder ein Soiel der „bösen“ Jungs anzusehen. Ein Spiel der besonderen Klasse war angesagt. Die „Mannheimer Bandits“ spielten gegen die „Schwäbisch Haller Unicorn“.