Plan Hamburg – Aktionsgruppentag

 

Seit 2006 sind wir Mitglied beim Kinderhilfswerk Plan Deutschland. Angefangen hat alles mit einem Patenkind aus Kenia. Kurze Zeit später haben wir beschlossen eine Aktionsgruppe zu gründen. Auf Grund dieser Situation wurden wir eingeladen in Hamburg bei einem Aktionsgruppentag mitzumachen.

Diese Treffen finden (meistens) alle 18 Monate im Wechsel zwischen Hamburg und Bad Hersfeld statt.

Neben der Geselligkeit gibt es natürlich sehr viele Informationen über das Kinderhilfswerk und seine Arbeit im In- und Ausland.

Der Grundgedanke ist auch, daß sich die einzelnen Aktionsgruppen von Deutschland sich dadurch besser kennenlernen und sich selbständig vernetzen können. Schließlich gibt es in Deutschland über 100 Aktionsgruppen mit weit mehr als 1.000 engagierten Teilnehmern / Teilnehmerinnen.

Anbei eine lose Bildergalerie über den Aktionsgruppentag.